U L R I K E
B A R T H

  • Violinunterricht

  • Streicherensemble Con Brio

  • Sinfonieorchester

 

       in Baunatal und Kassel

 

Ulli mit Geige 2.JPG

Violinunterricht

 

Seit vielen Jahren unterrichte ich Schüler*innen aller Altersgruppen – von Vorschülern bis zu Erwachsenen; Anfänger wie Fortgeschrittene. Dabei hat sich in den letzten Jahren der Schwerpunkt meiner Unterrichtstätigkeit immer stärker auf die Förderung junger Talente fokussiert.

Meine Schüler*innen verzeichnen regelmäßig Erfolge im Regional- und Landeswettbewerb „Jugend Musiziert“.

Wichtiger als Wettbewerbserfolge ist mir aber, Begeisterung und Freude an der Musik zu vermitteln. Besonders das Ensemblespiel, zu dem ich meine Schüler*innen von Anfang an motiviere, bereitet Freude und fördert die Fähigkeit, sowohl zwischenmenschlich als auch musikalisch zusammenzuwachsen.

Im Streicherensemble und in der intensiven künstlerischen Zusammenarbeit mit anderen Instrumentalkolleg*innen bekommen meine Schüler*innen zusätzlich neue musikalische Impulse. Außerdem fördere ich sie darin, Orchestererfahrung zu sammeln, so z.B. in einem Schulorchester, im Süsterfeld-Orchester oder im Landesjugendorchester.

Kurzbiographie

Mit 7 Jahren erhielt ich meinen ersten Violinunterricht bei Tadeusz Koslowski. Als Jugendliche wurde ich Mitglied in seinem Kammerorchester. Im Alter von 16 Jahren entdeckte ich meine Leidenschaft für das Dirigieren und leitete seitdem mehrere Chöre.

 

An der Staatlichen Hochschule für Musik Detmold studierte ich parallel Instrumentalpädagogik und Schulmusik bei Prof. Lukas David. Daneben legte ich die Hochschulprüfung im Fach Chorleitung ab.

 

Seit der Zeit meines Musikstudiums bis heute unterrichte ich Violine und Viola und habe zahlreiche Schüler zu Preisen und Auszeichnungen in Wettbewerben (u.a. Jugend Musiziert) geführt. Über die Jahre habe ich mehrere Streicherensembles sowie ein Sinfonieorchester aufgebaut und diese zu beachtenswerten Erfolgen beim Publikum geführt.

Zusätzlich habe ich seit Oktober 2021 einen Lehrauftrag im Fach "Lehrpraxis Violine/Viola" an der Musikakademie Kassel und betreue zurzeit 8 Studierende.

 

Neben meiner pädagogischen Tätigkeit bin ich auch als Geigerin künstlerisch aktiv, insbesondere in unterschiedlichen Kammermusik-Besetzungen vom Duo bis zum gemischten Ensemble. Mit dem Baunataler Klavierquintett konzertiere ich in Nordhessen und angrenzenden Bundesländern.

Ich bin Mitglied im Deutschen Tonkünstlerverband (DTKV).